alte geile frauen ficken über 60 und immer noch geil

...

: Alte geile frauen ficken über 60 und immer noch geil

HAUSFRAUEN ARSCH FICKKONTAKTE DUISBURG 746
Ficken per whatsapp sex handynummer 654
HAUSFRAUEN FICKEN GERNE MÄNNER SEX KOSTENLOS Mit aller Gewalt kniff ich die Titten und zwirbelte die Nippel fest zwischen meinen Fingern. Würde mich freuen wenn sich weibl. Als Sie versucht sich aufzurichten und sagte, ich will das nicht, packte ich Sie am Nacken und drückte Sie nach unten. So war es auch bei einem Urlaub in Österreich. Bei dem Gedanken, dass Ich Sie wieder Ordentlich durchficken und besamen kann, bekam ich gleich wieder einen Ständer. Ich hatte vor etwas länger mich auszuschlafen.
MILF SEX CHAT EROTIKTREFFEN KOSTENLOS Kurz um — wir landeten 2 Stunden später im Bett und dabei verwöhnte ich die Beste echt nach allen Regeln der Kunst mit Schlecken, Kizlermassage, Sanfter G- Punkt Stimulation, wobei sie auch sogar feucht wurde und sehr erotisch zu stöhnen begann. Wenn ich nicht kann weil meine Pfeife nicht steht dann Wichst und Bläst Sie bis der Schwanz steht, wenn Sie es Geschafft hat dann steckt ganz schnell ihre Fotze auf mein Schwanz und ich werde schön von Ihr Gefickt. Sie sagte, was meinst Du denn warum ich gesagt habe Du sollst aufpassen. Sex mit Omas hat positiven Lerneffekt im Bett Was man von einer Oma lernt, das lernt alte schlampen ficken rubensfrauen ficken wirklich fürs Leben, das kann man später sogar gut gebrauchen. Hatte auch schon mal ne alte, etwas fette, die liess sich in alle Löcher fisten und war krass drauf. Günstig aber nicht billig Es ist günstig, aber niemals billig sich mit älteren Frauen zu amüsieren.

Alte reife Frauen brauchen keine Schwangerschft zu befürchten und geben sich daher ganz locker. Sie sind erfahren und wissen ganz genau wann der Mann am Kommen ist, sodass sie sofort abbrechen, um so den Verkehr lange hinaus zu zögern.

Hallo Oma, genau so habe ich es auch erlebt. Besonderst mit dem bspritzen ist mir erst bei Frauen über 50 aufgefallen. Wer gerne leckt und dies mag, wie ich, ein Paradies und absolutes muss.

Deshalb keine unter 40 mehr!! Manchmal liegt man entspannst und mit Genuss wird man unendlich am Schwanz geleckt und gesaugt-ohne Zwang und weitere Aufforderung- das bekommt keine Junge hin!!! Ich persönlich finde es auch total erotisch und geil wenn die Brüste hängen-einfach total weiblich-natürlich-Leben!!

Ich bin 93 und immer noch hochgeil. Sie sind meistens sehr gepflegt und machen in der Kiste fast alles mit. Lasse mich auch gern anpissen. Und welche reife Dame ist an ihren Zehen kitzlig? Die können doch noch nicht alle ausgekitzelt sein. Würde gerne eine fesseln und so richtig kitzeln. Bin noch ganz jung. Bin zwar 56, aber fühle mich nicht alt. Mag alles was Du beschreibst und geniesse es. Besonders geniesse ich es wenn mich mehrere jugendliche Schwänze verwöhnen. Mag es in alle Öffnungen zugleich verwöhnt zu werden.

Hab ich auch erst im Alter gelernt. Schreib mir Deine genauen Vorstellungen. Hallo Berta Eine solche Frau suche ich schon lange. Ich leibe Natursekt von der Quelle. Meld dich mal wieder. Natürlich sind reife erfahrene Frauen besser beim Sex als junge zickige Dinger.

Aber dass ist mit uns Männern wohl auch nicht anders. Also ich glaub, dass ich heute mehr drauf hab beim Sex als mir 16 und ein junges Ding, in der Hand eines erfahrenen Fickers, die werden die besten Fickerinnen. Genauso, ist es wenn ein junger Spritzer bei einer erfahrenen Frau lernt. Da paart sich junge Geilheit mit reifer Erfahrung! Ich selbst treffe mich mit der jährigen Frau eines Kollegin einmal die Woche. Sie zieht ein schickes Kostüm an, weil ich darauf stehe und wird unheimlich geil, wenn ihr die Titten aus dem Blazer hole und ihr den Rock hoch ziehe, Dann geht es ins Gästebett — und wir toben uns eine Stunde aus.

Meine neue Freundin ist 55 J. Ich habe Erfahrungen mit älteren Frauen. Die wissen wo es langgeht. Mit Ihnen zu ficken ist einfach geil. Und Gleitcreme brauchen wir bestimmt nicht, denn ich lecke die Fotze zuvor richtig nass, sodass es nur so quitscht!!!

Und gerne auch voll behaarte!!! Es ist ganz einfach: Ab einem gewissen Alter 50, 55…? Besonders wenn das Thema Schwangerschaft, störende Kinder, Arbeitsbelastung nicht mehr existiert!!! Ein hoch auf die Frauen, die sich so entschieden haben. Gut für uns Männer — und gut für diese Frauen.

In Analogie an das Geschäftsleben: Ich mache es etwa alle 14 Tage mit einer Lehrerin, 53, die ich seit langem kenne. Wir gehen mittags essen da ist ihr Mann nicht da und dann zu ihr. Letzten Freitag war sie zuletzt dran. Da kam sie wohl schon feucht an und suchte beim Essen die Nähe. Ich hätte sie am liebsten schon im Restaurant abgegriffen, mein Schwanz war steif. Zu Hause bei ihr gab es dann kein Halten mehr. Pullover über den Kopf, den Cordrock hoch,rauf aufs Sofa und die Beine breit.

Dann nix wie los. Ich war 21 Jahre alt, als ich mein Studium begann. Da die Uni etwa 40 km entfernt lag, bot es sich an, für die Studienzeit bei meiner dort wohnenden Omi, zu der ich immer ein gutes Verhältnis hatte, Quartier zu nehmen. Meine Omi war seit einigen Jahren Witwe, 58 Jahre alt, hatte eine, man kann schon sagen, leichte Rubensfigur und war für Ihr Alter sehr attraktiv. Kurz nach meinem Einzug feierten wir ihren Omi und ich glaube auch ich, waren schon leicht beschwipst, als wir auf das Thema Sex zu sprechen kamen.

Es fing ziemlich banal an: Ob ich schon eine Freundin hätte u. Irgendwann, ich war schon mächtig geil geworden, ritt mich der Teufel, und ich fragte Omi, ob sie denn einen festen Freund hätte. Sie sagte ja schon, doch dieser habe oft keine Zeit. Etwa eine Stunde später, ich hatte die ganze Zeit einen Dauerständer, musste ich zur Toilette. Zurück auf dem Flur kam ich an Omis Zimmer vorbei und blieb überrascht stehen.

Ich stand, mit stocksteifem Schwanz, vor der Tür und fing, vor lauter Geilheit an, mich zu wichsen. Plötzlich kam mir eine Idee. Ich klopfte an die Tür. Nach einigen hektischen Geräuschen aus Omis Zimmer hörte ich den Ruf: Ich setzte mich auf ihr Bett und sagte ihr, ich könne nicht schlafen. Omi hatte ein Nachthemd an, welches am Ausschnitt nicht zugebunden war und einen ziemlich freien Blick auf ihre voluminösen Brüste freigab.

Sie setzte sich auf und hatte einen hervorragenden Blick auf meinen steifen Schwanz. Sie fragte mich warum ich nicht schlafen konnte, ohne eine Antwort abwartend sagte sie komm zu mir ins Bett. Als ich mich hingelegt und Omi das Licht ausgemacht hatte, fing ich bald wieder an, mich unruhig im Bett hin und her zu wälzen. Plötzlich merkte ich, dass meine Omi zu mir herüber rutschte und mich in den Arm nahm. Ich tat als ob ich schlief.

Sie weitete mit ihrer Hand meinen Gummizug und nahm meinen Schwanz in ihre Hand. Zärtlich fing sie an meine Stange zu wichsen. Ich streckte meinen Unterleib leicht vor und begann mich ihrem Rhythmus anzupassen. Gleichzeitig tat ich so, als ob ich aus dem tiefsten Schlaf erwache, reckte mich drehte mich auf den Rücken und nahm meine rechte Hand hinter mich.

Ich traf direkt auf Omis Brust, sie stöhnte auf. Sie erhöhte den Druck auf meinen Schwanz und wichste in doppeltem Tempo weiter. Ich zwirbelte Omis Brustwarze, sie stöhnte, ich drehte mich um, nahm Omis Kopf in meine Hände und küsste sie. Unsere Zungen verschlangen sich miteinander und wir drückten uns wie zwei Menschen die immer zueinander gehört hätten.

Ich strich noch einmal über ihre dicken Brüste, ging dann mit meiner Hand über ihren Bauch und kam dann an ihren Fotzenbusch. In meiner Geilheit griff ich zu und hatte einen leichten Wulst in der Hand. Ein wenig tiefer kam mein Zeigefinger an ihren Kitzler und an ihre Spalte.

Alles um die Fotze war klatschnass. Ich steckte ihr einen Finger in die Fotze und sie stöhnte. Ich nahm einen zweiten Finger und Omi gab jede Menge Saft ab.

Dabei wichste sie meinen Schwanz immer härter, so das ich kurz vor dem Orgasmus stand. Ich wollte noch nicht kommen, sondern ich wollte meine Omi das erste Mal meinen Samen in ihre Fotze spritzen. Ich beugte mich über ihre Brust und nahm eine von diesen Megatitten in den Mund. Ich saugte an der Brustwarze und Omi stöhnte. Gleichzeitig hatte sie schon wieder ihre Hand an meinem Schwanz und wichste ihn wie verrückt.

Sie umschloss meinen Schwanz mit ihrer nassen Muschi, melkte mit ihren Muskeln, ich konnte sämtliche Vöglein im Himmel singen hören. Ich fühlte mich spitze, ich steckte in meiner Omi und würde ihr gleich meinen Samen in ihr Fotze spritzen. Wir umarmten uns, küssten uns und schon fing ich an zu spritzen. Es kam mir literweise. Ich spritzte meine Ficksahne in meine Omi, sie schrie: Seitdem fickten wir während meine ganze Studienzeit und auch heute noch, nach 15 Jahren ficke ich meine nun schon 75 jährige Omi.

Sie ist immer noch so saugeil. Bin 23 jahre und liebe alte frauen wenn ich durch ihren geilen busch die fotze lecke es ihr so richtig geil besorge als erstes jedes loch mit der zunge und danach nimm ich sie mit meinem schwanz richtig hart dran.

Ich 43, , 80kg steh absolut auf ältere Damen, die wiesen was sie wollen und kommen oft auch gleich zur Sache. Ich such sie mir bei poppen und hatte oft schon Erfolg. Seit einigen Jahren ficke ich regelmässig eine Dame die für ihr Alter 59 sehr schlank ist.

Kleine Brüste mit riesen Nippeln, rasiert ung hammergeil. Hatte auch schon mal ne alte, etwas fette, die liess sich in alle Löcher fisten und war krass drauf. Je härter desto geiler wurde sie. Alles in allem, die älteren Damen sind geil und man kann etwas erleben. Warum ältere Frauen so geil sind weiss ich auch nicht. Ich vermute mal, dass sie nicht mehr so viel sex haben wie sie wollen. Sie haben oft auch keine Hemmungen und sind lockerer.

Sie haben einfach Spas am ficken. Du schreibst alte Damen sind nicht mehr Geil,Ich möchte Dir das gegenteil schreiben. Hy Manne so eine geile Oma würde ich auch gerne Ficken vieleicht deine Frau kannst ja zuschauen wenn du willst melde dich mal ich bin nicht abgeneigt.

Alte Frauen ordendlich rannehmen ist doch herrlich. Bei mir begann es im Alter von 19 Jahren. Unsere Mieterin war schon fast 80, seit vielen Jahren Witwe. Ich war ihr oft behilflich, trug Holz und Kohlen zu ihr rauf, reparierte ihren Fernseher,.. Sie trank gerne mal Kräuter, und lud mich auch ein. Allzuviel hatte sie nicht. Zeigte aber keinen Widerstand als ich zuerst ihre flachen Hängetitten rausholte und mich an ihnen richtig festsaugte.

Und dann erfüllte ich mir alle meine Träume. Ja, sie machte auch richtig mit. Wir trieben es in ihrer Wohnung fast jeden Tag. Wenn ich kam hatte sie immer nur einen Kittel an. Wie ausgehungert war sie. Danach hatte ich noch einige ältere Bekanntschaften, aber keine war so sexgierig. Solche Erlebnisse hatte ich noch nie. Hab es aber auch noch nicht so darauf angelegt. Aber wenn man das so liest könnte man schon lust darauf bekommen.

Bei mir war nur ein einziges mal eine die war auch schon Selber bin ich 50 und damals war ich Hatte sie im Chat kennengelernt und uns dann bei ihr getroffen. Haben uns unterhalten und sie war da es Sommer war und heiss recht luftig bekleidet. Das hat einen dann schon angemacht. Wir sind dann auch sehr schnell im Bett gelandet. Sie war mächtig geil. So scharf war noch keine jüngere wie sie. War eine verdammt geile Frau. Sie sagte, dass ich etwas warten soll und kam dann plötzlich mit.

Sie war sehr sehr hübsch. Ihr praller Arsch sah echt zum lecken Lecker aus. An dem Tag als ich meine Sportlehrerin nach draussen rief, war es so, dass wir erst etwa Meter joggten und als ich mich auf die Wiese setzte um mich etwas auszuruhen setzte sie sich auch zu mir und wir redeten über den Unterricht und über das Leben in der Natur.

Aber als ich ihr natürlich sagte: Sie lachte jetzt erst recht und sagte: Ich nickte und Sie sagte: Sie streichelte mich mit ihren Fingern erstmal. Es war sehr herrlich. Je mehr Sie lutsche, desto steifer wurde ich.

Eins war sehr klar: Meine Lehrerin war sehr geil geworden und sagte auch: Sie stieg mit ihrem Fötzchen auf mein Mund und ich leckte dran, wo Sie mich natürlich auch lutschte und an mir saugte.

Es war sehr geil. Nach einer Weile sagte sie: Ich streichelte ihre wunderschönen Brüste, die wundervoll waren. Etwa nach einer Viertelstunde stieg Sie ab und sagte: Sie war immernoch feucht. Ich drang mit meiner Zunge hinein und Sie wurde immer mehr feucht. Doch dann durfte ich meine Lehrerin ficken, wo Sie die meiste Zeit stöhnte.

Ich spritzte mehrmals in Sie hinein und Sie stöhnte immer mehr. Dann richtete Sie sich auf ihre Knie und fragte: Als ich dann sehr steif war, sagte meine Lehrerin: Dann nahm ich Sie auch von hinten, das meine Lehrerin sehr geil machte. Sie schluckte auch alles runter. Dann wollte sie noch etwas von mir gefickt werden.

Kurz vor Unterrichtsende sagte Sie: Den werde ich jetzt gar nicht mehr brauchen. Bei Not komme ich immer zu ihnen, einverstanden? Teil 2 kommt nach einiger Zeit, habe voll oft diese Lehrerin ficken dürfen…. Alte Weiber ficken, was besseres gibt es nicht, denn Die haben eine ausdauer beim Ficken. Auch beim Wichsen haben sie mehr Erfahrung wie junge Weiber.

Wenn ich das hier alles so lesen, da werde ich so geil das ich was zum Ficken brauche. Habe aber nichts zum Ficken,also muss ich mir einen ab Wichsen. Ich habe das hier fast gelesen, und nun juckt mir die Fotze und habe nichts zum Ficken. Mache es wie die Oma und Wichs mir einen ab. Ans Wichsen kann mann sich gewöhnen. Ja ich bin 79…. Aber ehrlich gesagt die von 60 bis 85 sind das ist die bevorzugt Gruppe…. Ja…so richtig gepflegter Sex mit Knutschen angefangen,überall,den Ganzen Körper lutschen,lecken,fingern,am Kitzler und den Nippeln lecken und saugen.

Wenn sie lust hat in einem zweiten Durchgang Ihr den Kitzler massieren,sie mir den Schwanz wichsen und sie es wünscht die Ficksahne Ihr auf die Titten und Fotze spritzen.

Ich erlebe dies gerade selbst.. Ich selbst bin davon nicht begeistert, habe aber das Glück, dass die Frau eines Vorstandsmitlgies unseres Vereins, auf die eh schon scharf war, entdeckt hat, dass ihr Mann es mit jungen Sportlerinnen treibt. Seine Frau ist sauer und ich habe sie am Samstagmorgen zu einem Stadttripp eingeladen.

Ich hatte einen Dauerständer, als ich die Frau mit 58 Jahren in ihrem engen Sommerkleid mit Drucklnöpfen sah, das sich um ihren kräftigen Körper spannte. Als ich sie nach Hause brachte, waren wir beide unheimlich scharf. Ich hätte nicht gedacht, dass das bei einer früher so braven Ehefrau in dem Alter so schnell geht. Auf jeden Fall sollte Mann behutsam vorgehen, aber wenn die Frauen erstmal dabei sind, dann gibt es kein Halten mehr!

Das Schöne ist ja, sie brauchen keine Angst wegen einer Schwangerschaft zu haben. Ich bin ein junger Kerl, ich habe gerne gewichst aber seid ich die alte Dame kenne da wichs ich nicht, denn diese Frau will immer und immer wieder gefickt werden.

Beim Ficken und beim lecken war sie unermüdlich. Manchmal habe ich gedacht hier geste nicht mehr hin, aber wenn dann die Pfeife wieder stand bin ich doch gegangen, weil die Alte so herrlich Ficken konnte.

Denn die Dame hat mir das Ficken bei gebracht. Mein Weib ist 76 Jahre und noch so Geil wie vor 55 Jahren. Sie will immer Gefickt werden zu jeder Tag und Nachtzeit. Wenn ich nicht kann weil meine Pfeife nicht steht dann Wichst und Bläst Sie bis der Schwanz steht, wenn Sie es Geschafft hat dann steckt ganz schnell ihre Fotze auf mein Schwanz und ich werde schön von Ihr Gefickt.

Von einer Frau gefickt zu werden, was geileres gibt es nicht. Früher hat Sie auch manchmal gewichst aber heute will Sie nur noch Gefickt werden und das nicht zu wenig. Ich habe es immer wieder im Urlaub erlebt, dass alleinstehende, ältere Frauen nicht nur bzgl. Sex ansprechbar waren, sondern durchaus auch persönlich aktiv wurden. Sind sie doch von der Sorge befreit, dass der Sex Folgen haben könnte. Noch fast in jedem Urlaub habe ich nach kurzer Zeit Kontakt gefunden, der dann auch bald zum Sex führte.

Suche ältere Dame für einseitigen Oralsex Cunnilingus. Bitte nur dominante unrasierte Frauen. Mein devoter männlicher Orgasmus sollte nicht nur hinausgezögert werden, sonder gänzlich ausbleiben. Ich bin jetzt schon 66 Jahre und habe noch ständig ein Rädedet zwischen meiner Votz das nicht nur sehr angenehm und wohltuend ist, sondern ich kann mit dem Rädedet überall egal wo ich mich gerade befinde einen runter wichsen. Nein immer so wie man sich fühlt! Auch wenn man da und dort von reifen Damen Spricht, haben diese Damen uns jüngeren eines Voraus!

Ihre Erfahrung und Reife in Sachen Liebe und das macht sie ich würde sagen für sehr Viele Jüngere Männer sehr sagen wir vieleicht verlokend? Ich gehöre zu der oben erwähnten Gattung Frauen. Bin 62 Jahre alt und seit 35 Jahren verheiratet. Von mir am Anfang eine Gegenfrage: Wenn es dann bei gelegentlichen Treffen zum Thema Sex kommt, wird von manchen dieser erwähnten Ehepaaren verkündet, dass sie den Sex für sich abgehakt hätten.

Ich habe dann immer mit meinem Mann ein schlechtes Gewissen, da ich noch immer sexuell sehr aktiv bin. Ich schreibe hier ganz bewusst nur von meiner Person. Mein Ehemann kann krankheitsbedingt schon seit einigen Jahren nicht mehr seinen Mann stehen. Deshalb haben wir gemeinsam vor etwa 3 Jahren die bewusste Entscheidung für einen Hausfreund getroffen. Uns beiden war ein fester Sexualpartner für mich wichtig.

Mein Ehemann vertrat und vertritt die Auffassung, dass er mir nicht vorenthalten kann, wozu er gesundheitlich leider nicht mehr in der Lage ist. In seinem weitläufigen Verwandenkreis gab es einen schon sehr lange alleinstehenden Herrn. Dieser Herr ist auch in der Altersgruppe 60 angesiedelt und hatte den Sex noch nicht abgehakt. Nach einem 6 Augen Gespräch war er erst einmal erstaunt, willigte aber in unseren Vorschlag ein.

Ich kann nun mit ihm meine Lust und Geilheit voll ausleben. Meistens findet das 2 Mal die Woche bei uns zu Hause statt, oder auch bei ihm daheim. Mein Mann ist sogar von Anfang an dabei mit zugegen. Unseren Hausfreund stört das nicht, meinen Ehemann als stillen Teilhaber mit anwesend zu wissen.

Meistens hält mich mein Ehemann dabei liebevoll im Arm, oder streichelt mich, wenn mich der Hausfreund ausgiebig durchvögelt. Für mich ist das eine ganz neue Erfahrung, die ich immer wieder geniesse. Keine Angst mehr vor einer Schwangerschaft, das schon seit vielen Jahren und auch wieder einen festen Sexualpartner mit dem Wissen und der Zustimmung des Ehemannes.

Meine Geilheit und meine Lust sind noch nicht erschöpft. Finde eine ältere Frau einfach natürlicher so wie sie ist, als eine die versucht jung auszusehen. Und schleckt mal eine alte, dann wisst ihr wie geil es ist wenn eine Frau kommt. Hallo Isolde, die Andwort kann ich Dir aus meiner Sicht gerne geben.

Hatte am Abend mal eine jüngere Babysitterin zu Hause, die auf meinen 3 Jahre alten Sohn aufpasste um mir und meiner Ex die Möglichkeit zu geben allein ausgehen zu können. Nach ein par mal aufpassen kamen wir uns dann etwas näher und eines Abens, sie hatte beim letzten mal Sitten was bei uns liegen gelassen und das brachte ich ihr dann mit einer Flasche Sekt zum Dank vorbei.

Kurz um — wir landeten 2 Stunden später im Bett und dabei verwöhnte ich die Beste echt nach allen Regeln der Kunst mit Schlecken, Kizlermassage, Sanfter G- Punkt Stimulation, wobei sie auch sogar feucht wurde und sehr erotisch zu stöhnen begann. Auf meine Frage hin ob sie mit mir schlafen wolle willigte sie dann auch ein. Aber- meinen harten Stempl brachte ich erst mal nur vieleicht 5 Cm in ihre Sau-enge Muschi.

Also begann ich mit dem Schlecken ein zweites mal und mit meiner Zunge in ihrer engen Spalte befeuchtette ich sie total um dann ja leichter rei zu kommen. Die ersten paar Cm gings, doch dann das selbe in Grün. Dann fing das Mädel etwa zu weinen an und ich zog ihn sovort heraus, in der Meinung ich hätte ihr mit meinem Vickprügel weh getan, doch das wahrs nicht, als ich sie fragte ob ich ihr weh tat, andwortete sie immer heftiger schluchzend, sie hätte viel lieber jemand anderen an meiner Stelle hier liegen und dass es ihr leid täte.

Wir sahen uns dann Jahre lang nicht mehr, was ja auch egal war, wurde dann sowieso ein Halbes Jahr später geschieden, die- Äh meine Ex lernte dummerweise meinen besten Kumpel an diesem Abend besser kennen und sie zogen dann später zusammen. Ironie des Schiksals, seid dieser Begebenheit steh ich auf reife Frauen, die meinem harten Stempel zu schätzen wissen und wizig dabei je Reifer- so ab desto geiler und besser ist der Sex, vor allem wissen Reife Frauen genau was sie wollen und was sie genau nicht wollen und zeigen es auch durch ihr verhalten beim Vicken.

Ich habe es zweimal erlebt, dass sich ältere Frauen angeboten haben. Ich war im Urlaub in Österreich und besuchte das holteleigene Schwimmbad mit Sauna. Es war dann nicht zu vermeiden, dass ich eine Erektion bekam, die ich auch nicht verborgen habe. Ich meinte dazu, dass es hier wohl in der Sauna wegen der Hitze nicht möglich sei. Ich würde aber gern zu einem späteren termin des Tages darauf zurück kommen. So verabredten wir uns dann für den Abend in meinem Zimmer und hatten nicht nur an diesem Tage herrlichen Sex, bedingt durch das ffreimütige Auftreten der Dame in der Sauna.

Selbst schon 54 erlebe ich gerade, wie manche älteren Frauen gerade die Lust am Sex zum reien Spass entdecken, ohne Verpflichtungen. Mit einem Kollegen, auch über 50, erleben wir derzeit mit zwei Kolleginen den gleichen Spass. Er hat Verkehr mit einer älteren Sekretärin, die plötzlich nicht mehr brav ist, seit ihre drei Kinder aus dem Haus sind. Ich ficke seit drei Wochen eine freiberufliche Kollegin, die vor mehr als einem Jahr noch sehr zugeknöpft war.

Jetz sind auch ihre Kinder aus dem Haus und ihr Mann ist ihr zu wenig. Schon seit Monaten nähern wir uns an. Vor drei Wochen kamen wir uns im Büro wirklich näher.

Wir haben die Anzüge ausgezogen und gebumst. Die letzten beiden Male war alles ganz einfach. Wir sind dann auf einen Waldparkplatz gefahren. Zumindest ihr neues Kleid kommt auch bei ihrem Mann gut an. Sehr schön eure Erlebnisse. Aber wie gelingt es mir eine Frau über 70 zum Sex zu bewegen, freue mich auf eure Tipps. Doch da sind die meisten älteren Damen zu sehr mit den Vorurteilen der Gesellschaft behaftet und trauen sich nicht. Ich habe mehrfach im Urlaub erlebt, dass alleinstehende Frauen durchaus selbst aktiv werden, um eine Sexpartner zu finden..

So war es auch bei einem Urlaub in Österreich. Ich überquerte einem kl. Platz vor einer Konzertbühne und steuerte dem Ausgang zu. Als ich mich ihr näherte spreizte sie die Beine, sodass ich deutlich ihren Schambereich sehen konnte. Darauf hin habe ich nochmals eine Runde um den Platz gedreht und habe ich erneut der Dame genähert und wieder spreizte sie ihre Beine je näher ich kam!!!

Man kam ins Gespräch. Während dessen habe ich mich mal nach vorn gebeugt und in Richtung ihrer Oberschenkel geschaut. Da passierte es, dass sie wieder die Schenkel spreizte und ich ihren Schambereich deutlich sehen konnte, worauf ich dann sagte: Sie sei seit langer Zeit schon alleinstehend und vermisse eine intimen körperlichen Kontakt mit einem Partner doch sehr, weswegen sie diesen doch sehr eindeutige Weg durch Freilegung ihres Schambereiches gewählt habe.

Sie bestätigte mir danach, dass solch ein Orgasmus durch einen Geschlechtsakt doch etwas anders sei als eine schon seit langem praktizierte Selbstbefriedigung. Aber auch ich habe es genossen, habe aber ihr auch gesagt, dass ihre Andeutung der Bereitschaft zum Sex sehr kritisch gewesen sei und u. Nein, wir waren uns einig!!! Täglich steuerten wir auf Ihr oder mein Zimmer im Hotel zu und haben und sexuell ausgelebt in allen möglichen Arten der körperlichen Kontakte, wobei es auch keine Vorbehalte gab, was sexuelle Variationen anging, um den Orgasmus — sei es bei Ihr oder bei mir — auszulösen, wobei SIE mir bestätigte, dass die eine oder andere Art der Ausführungen für sie neu, aber sehr schön gewesen seien.

So kam es dazu, dass wir täglich automatisch eines unserer Zimmer ansteuerten und uns gegenseitig verwöhnten, wobei wir durchaus auch Variationen des Geschlechtsverkehrs praktizierten.

So habe sie sich einen Oralverkehr nicht vorstellen können und sie sei überrascht und dankbar dafür, einen Akt mit einem derartigen Orgasmus erlebt zu haben, wobei sie auch keine Vorbehalte hatte, auf diese Weise bei mir einen Orgasmus auszulösen. So kamen wir täglich zusammen und haben auch andere Stellung ausprobiert, so z.

Nun ging der Urlaub auch einmal zu Ende. Der letzte Abend war unglaublich!!! So habe ich Sie mit der Zunge verwohnt, bevor ich dann auf herkömmliche Weise u ihr kam und dann gemeinsam einen Höhepunkt erlebten, der sich wie eine Explosion anfühlte. Ein schöner, unvergesslicher Urlaub ging zu Ende, blieb uns leider wegen der geografischen Entfernung unserer Wohnorte nur der telefonische Kontakt, durch den wir die Erinnerung an diese schöne Zeit wach halten konnten.

Wenn es nicht so weit wäre, würde ich sie gerne einmal besuchen. Denn es kann ja wohl nicht sein, dass eine reifere Frau die Sex braucht, unbefriedigt ins Bett geht. Hi, habe seit jahren lust auf eine Oma. Also ich hatte das Glück, dass meine SM schon scharf auf mich war, als Wir Uns kennenlernten, was Sie mir später gestand. Es dauerte aber 3 Jahre bevor Sie mich verführten, da ich zu verknallt in Ihre Tochter war und Es nicht merkte. Nach 2 Jahren heiratete ich Ihre Tochter und am Hochzeitabend flüsterte Sie mir in Ohr, dass Sie in der Hochzeitsnacht gerne aushelfen würde wenn Ihre Tochter zu betrunken ist, was ich aber nur als einen Scherz auffasste.

Ich dachte mir offt, dass es Verschwendung ist, dass meine SM nicht gefickt wird, zumal Sie eine super Figur hat. Der Gedanke meine SM zu ficken, reizte mich aber trotzdem sehr. Nun ergab es sich an einen Samstagmorgen, dass ich mit meiner SM alleine Zuhause war, da meine Frau übers Wochenende an einen Fortbildungskurs teil nahm und mein Schwiegervater, der passionierter Jäger ist auf der Jagt war.

Ich hatte vor etwas länger mich auszuschlafen. Wie immer schlief ich nackt. Da ich fest schlief, bemerkte ich gar nicht, dass meine SM ins Schlafzimmer kam und sich gleich mit meinen Schwanz beschäftigte. Erst als heftiger meinen Schwanz blies und saugte bemerkte ich Sie im Halbschlaf.

Als ich die Augen öffnete frage meine SM, bist Du böse. Ich sagte kein Wort und genoss es wie Sie meinen Schwanz und meine Eier verwöhnte. Wir schmusten eine Weile und ich begann Ihren geilen Körper zu küssen und als ich mit der Zunge die Schamlippen Ihre herrlichen Muschi berührte fing Sie an zu zittern und stöhnte laut.

Ich saugte und leckte Ihre Muschi intensiv und wenig später, bäumte Sie sich bei einen heftigen Orgasmus auf. Ich leckte Sie weiter, bis Sie sagte, bitte gib mir Deinen Schwanz.

Ich fackelte nicht lange und kniete mich zwischen Ihre Schenkel und drang Zentimeter für Zentimeter in Ihre klatschnasse Möse ein. Ich hatte noch keine Frau erlebt, die so ausgehungert nach Sex war wie meine SM. Wir fickten 2 Stunden lang, wobei ich mich wunderte, dass ich Sie dreimal besamte, was sonst nicht der Fall war. Wir ficken nun schon 2 Jahre miteinander und haben schon einiges ausprobiert, wobei Sie sehr fantasievoll ist.

Ihr könnt Euch ja denken wie geil die Situation ist, Mutter und Tochter zu ficken. Mensch Sven, bist Du ein Glückspilz. Meine Schwiegermutter hat mich abgewissen und meinte ich wäre eine perverse Sau. Mit der neuen Hüfte ist die Oma von heute sehr mobil und kann beim Liebesspiel richtig Gas geben. Die Zähne liegen im Glas, Zungenküsse waren noch nie so feucht, so tief und so gut.

Junge Mädchen riechen nach Seife, alte Frauen duften nach Pisse. Jetzt kann jeder selbst entscheiden was beim Sex dienlicher ist den Schwanz steif zu bekommen.

Rattige Omas gibt es zu Hauf, man muss sich nur trauen sie mittags im Supermarkt anzusprechen, ein Date ist dabei so gut wie sicher. Es wird nicht lange geredet, reife Frauen wissen ganz genau was man von ihnen will und sie fackeln nicht lang. Man bekommt es kaum mit, so schnell hat so manche Oma einem den Schwanz aus der Hose gezerrt und spielt daran herum. Warum lange warten, wenn doch beide dasselbe wollen? Ist eine Frau erst einmal im Mature Alter, dann ziert sie sich nicht, sie hat ihren Körper akzeptiert und scheut sich nicht ihn auch zu zeigen.

Es gibt kein zu dick, oder zu dünn mehr, es wird aufgetischt was da ist, es geht um Lust und um Sex, greise Damen machen keine halben Sachen mehr.

Omas vergessen schnell Dank Alzheimer vergessen viele Omas schnell was man mit ihnen angestellt hat und selbst wenn sie jemanden davon erzählen würde, ihnen würde niemand glauben. Perverse Sexpraktiken mit Rentnerinnen und greisen Frauen sind oft am nächsten Tag schon gar nicht mehr wahr, mit den Alten kann man herrliche Dinge ausprobieren. Sie sind wieder absolut neu für die alte Lady und können das Spiel jeden Tag wiederholen. Wer es einmal einer Granny mit der ganzen Faust besorgt hat, der wird bestätigen das Fisting noch nie so schön war.

Bei einer Oma jenseits der 60 gleitet die Faust fast von allein durch die mit Hämorriden bewachsene Rosette und nicht selten passen gleich zwei Hände in die heftig ausgeleierte Vagina. Zwei Fäuste im Arsch und dann noch den Schwanz mit hinein, welches junges Ding würde das schon verkraften?

Warm, weich und kuschelig Bei alten Frauen gibt es immer ein Nachspiel. Nach dem Sex wird noch gekuschelt, so hat Oma es gelernt, so macht sie es auch heute noch. Bei einer Oma wird nicht einfach nur gefickt, es gibt ein Vorspiel und ein Nachspiel und von allem gibt es reichlich. Wer es sich nach dem Sex gern noch bequem macht ist bei reifen Damen richtig. Sie sind weich, warm und kuschelig und viel anschmiegsamer als es auf den ersten Blick erscheinen mag.

Günstig aber nicht billig Es ist günstig, aber niemals billig sich mit älteren Frauen zu amüsieren. Mit einer kleinen Schachtel Pralinen kommt man bei einer alten Schachtel schon recht weit, alte Frauen brauchen keine Statussymbole mehr, ihnen reicht es wenn der Penis schön steif ist und der Mann Ausdauer hat.

Frauen im gehobenem Alter flirten gern und sind für Komplimente sehr empfänglich, ein paar nette Worte sind schon der halbe Weg ins Schlafzimmer der Dame, den Rest erledigt oft ein Schlückchen Sekt. Eine geile Oma ü60 ist was geiles. Bisher waren sie alle spermageil und haben jeden Tropfen geschluckt. Und es hat noch keine abgelehnt, wenn ich sie in den Arsch ficken wollte….

Mit der Nutzung dieses Blogs erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. This site uses Akismet to reduce spam.

Learn how your comment data is processed. Melde dich in deinem Konto an. Registrieren Sie sich für ein Konto. Sexinserate von reifen Hausfrauen und fickbaren Omas die ein Sexdate suchen. Sex mit Omas hat positiven Lerneffekt im Bett Was man von einer Oma lernt, das lernt man wirklich fürs Leben, das kann man später sogar gut gebrauchen.

Beim Sex mit Omas ist keine Sexpraktik zu pervers Perverse Sexpraktiken mit Rentnerinnen und greisen Frauen sind oft am nächsten Tag schon gar nicht mehr wahr, mit den Alten kann man herrliche Dinge ausprobieren.

Alte geile frauen ficken über 60 und immer noch geil

Alte geile frauen ficken über 60 und immer noch geil

Die reize alter Frauen sind unübersehbar. Nichts ist mehr fest und das ist auch gut so. Wer denkt die Scheide eines jungen Mädchens ist weich, der wird staunen wie weich eine alte Vagina sein kann. Viele Männer stehen auf leere Brüste die man herrlich kneten kann, die meisten Omas haben leere Schläuche und sind recht unempfindlich an ihrem Busen.

Sex mit Omas ist so gut, weil diese Frauen so erfahren sind. Sie scheuen sich nicht mehr wie die jungen Mädchen, je älter Frauen werden, desto draufgängerischer werden sie auch. Im Bett gibt es so gut wie keine Tabus, der Sex ist laut, denn reife Frauen stöhnen gern und es darf auch richtig schmutzig werden.

Omas ab 60 sind wieder leichte Beute, je mehr Jahre sie auf dem Buckel haben, umso leichter sind sie für Sex zu haben. Sie sind haarlos, zahnlos, kraftlos, aber beim Ficken quicken sie wie kleine Ferkel, beim Sex kommt wieder Schwung in die morschen Knochen, sie werden nicht mehr ganz so nass, aber geiler als in jungen Jahren.

Dicke und dünne Omas, Faltige dünne Omas, das Gerippe ist unter der pergamentartigen Haut schon gut zu sehen, man mag sie kaum anfassen so zerbrechlich wirken sie und doch sind sie nicht aus Zucker. Klapprig und dünn, kaum noch Muskeln, eine Möse ohne Schamlippen, aber mit viel Schamhaar, dünne Omas mit kleinen Ärschen und hängenden Brüsten. Wer sich mit solch einer Oma ins Bett begibt, der wird sein blaues Wunder erleben.

Pralle dicke Omas sind ein Traum, alles an ihnen ist rund und griffig. Fette Omas stehen auf harten Sex, wenn sie schon gefickt wird, dann aber auch richtig. Bei der Hand bleibt es meist nicht lang, reife Damen sind meist leidenschaftliche Schwanzlutscherinnen und blasen für ihr Leben gern. Im hohen Alter noch einen Freund zu haben ist heutzutage keine Seltenheit mehr, manche Omas halten sich sogar mehrere Lover. Man gewöhnt sich schnell daran wohl kaum eine Oma zu finden, deren Arschloch nicht von Hämorriden zerfressen ist.

Doch sie sind leicht zu ficken die reifen Rosetten, fast von allein und gut geschmiert rutscht der Penis in den Enddarm, das ist es worauf geile Omas stehen. Natürlich haben greise Frauen eine faltige Haut, aber es fühlt sich nicht schlecht an sie zu streicheln. Mit der neuen Hüfte ist die Oma von heute sehr mobil und kann beim Liebesspiel richtig Gas geben. Die Zähne liegen im Glas, Zungenküsse waren noch nie so feucht, so tief und so gut.

Junge Mädchen riechen nach Seife, alte Frauen duften nach Pisse. Jetzt kann jeder selbst entscheiden was beim Sex dienlicher ist den Schwanz steif zu bekommen. Rattige Omas gibt es zu Hauf, man muss sich nur trauen sie mittags im Supermarkt anzusprechen, ein Date ist dabei so gut wie sicher. Es wird nicht lange geredet, reife Frauen wissen ganz genau was man von ihnen will und sie fackeln nicht lang.

Man bekommt es kaum mit, so schnell hat so manche Oma einem den Schwanz aus der Hose gezerrt und spielt daran herum. Warum lange warten, wenn doch beide dasselbe wollen? Ist eine Frau erst einmal im Mature Alter, dann ziert sie sich nicht, sie hat ihren Körper akzeptiert und scheut sich nicht ihn auch zu zeigen. Es gibt kein zu dick, oder zu dünn mehr, es wird aufgetischt was da ist, es geht um Lust und um Sex, greise Damen machen keine halben Sachen mehr.

Omas vergessen schnell Dank Alzheimer vergessen viele Omas schnell was man mit ihnen angestellt hat und selbst wenn sie jemanden davon erzählen würde, ihnen würde niemand glauben. Perverse Sexpraktiken mit Rentnerinnen und greisen Frauen sind oft am nächsten Tag schon gar nicht mehr wahr, mit den Alten kann man herrliche Dinge ausprobieren. Sie sind wieder absolut neu für die alte Lady und können das Spiel jeden Tag wiederholen.

Wer es einmal einer Granny mit der ganzen Faust besorgt hat, der wird bestätigen das Fisting noch nie so schön war. Bei einer Oma jenseits der 60 gleitet die Faust fast von allein durch die mit Hämorriden bewachsene Rosette und nicht selten passen gleich zwei Hände in die heftig ausgeleierte Vagina.

Zwei Fäuste im Arsch und dann noch den Schwanz mit hinein, welches junges Ding würde das schon verkraften? Also, so viel zu diesem Thema. Werde doch Pfleger im Altenheim, da gibt es genug. Viele machen mit, viele können sich nicht wehren. Wenn du glück hast, habe einige schon eine fortgeschrittene Demenz, da kannst du machen was du möchtest, jeden Tag. Hallo Petra Müller du bist doch eine Drecksau. Ist doch einer beklopt, wenn er es nötig hat, eine Demente zu poppen. Hat sicher genug geile Fotzen, die nur drauf warten!

Schon mal daran gedacht,das ihr auch mal alt sein werdet. Dann wedet ihr euch wünschen das es euch einer besorgt. Kann nur alle Frauen über 60 ermutigen,Lebt eure Lust hemmungslos aus. Am besten gegen 0. Am besten die jährigen. Doch sie wollte meinen Samen tgl. Wie ordinär ihr über das weibliche Geschlecht spricht. Ihr solltet euch wirklich schämen!!! Und an die alten Weiber hier: Ihr seid einfach nur nymphomanisch eingestellt. Es gibt noch besseres als SEX!!!

Reife Frauen ab 45 sind meist hemmungslos geil und erfahren. Die machen alles mit einem Mann , sie saugen zu gerne Samen und zwar solange bis der Schwanz wieder steht. Dann reiten sie den Mann zum Wahnsinn. Und reife Frauen haben fast immer Spritzorgasmen, worin sie schwimmen und einen Schwanz mit ihren Fotzenmuskeln massieren. Da geht es meist Std.

Und das ist der Wahnsinn, denn junge Frauen wollen es immer sehr schnell haben, weil sie noch keine Genusserfahrung haben und auch noch keine Schwanzerfahrung kennen!!! Ich liebe alte Frauen, so um die 60 sind sie noch attraktiv und mega geil. Es ist wunderschön sie zu lecken, zu riechen und sich anpissen oder sogar anscheissen lassen…Kiss…. Alte Frauen sind erfahrener, kennen schon viele Schwänze und wissen, wie sie mit ihnen spielen müssen. Gerade beim Blow-Job kennen sich Frauen über 40 bestens aus.

Du sprichst aus dem Jenseits zu uns. Das ist soooo schön von Dir. Leider haben die älteren Frauen vergessen, Dich nicht nur auszublasen, sondern Dir auch noch das Maul zu stopfen und die Hände zum Schreiben zu entfernen. Kniet mit mir, das seltene Glück zu preisen. Er lebt noch, der alte Holzmichel. Entschuldigung, ich meinte natürlich nicht den noch unter uns weilenden Bernd 48 Volt, sondern Franzl, den Lurch aus Zeckental. Sie hat immer was in der Wohnung zu tun, wo ich meist eine Leiter brauche.

Das erste Mal war im Sommer und ich hatte nur kurze Hosen an. Ich spürte wie sie mir darein schaute und ganz plötzlich fuhr sie an meinen Beinen bis zum Sack herauf und suchte gleich meine Eichel.

Ich stand ganz starr auf der Leiter, während sie meine Eichel zart wichste. Als ich anfing zu stöhnen kam sie höher und saugte daran bis ich abschoss… Ich konnte ab da nicht mehr arbeiten, denn sie stand kurz danach nackt vor mir.

Wau hatte die eine tolle Figur und ein stark ausgeprägtes und behaartes Becken… Als ich ihr in den Schritt fasste lief ihr wie ein Wasserfall der Saft aus, den ich leckte und sie beim Orga heftig spritzte. Ich wurde wieder geil und wir fickten wie verrückt bis zur Erschöpfung.. Danach gestand sie mir ihre Dauergeilheit, seit sie geschieden und das Kinderkriegen vorbei sei.

Seit dieser Zeit kostet sie den Sex viel freier und intensiver … So ist das also mit den älteren, mit welcher ich es nun tgl. Reif ist einfach toll. Ich mag lecken saugen und riechen besonderst. Tatsächlich mögen wir doch alle hängende Brüste, lange Lippen und feuchte Löcher.

Nur die tollen Bunten Zeitungen erzählen uns etwas anderes. Bei den tollen reifen damen muss man sich nicht verstellen, denn bei wissen genau was sie wollen. Es ist einfach einmalig und wer 69 so mag wi ich der mag auch lange Lippen die man ziehen und an der Innenseite auslecken kann.

Hängebrüste haben am Ende auch Warzen die stehem und verwöhnt werden können. Ich mag sie und das auch mir dem typischen damenbäuchlein-das ist sexy und gar nicht schlimm. Wer das nicht versteht ist eiknfach doof oder unsensibel.

Älter dürfen sich auch ruhig melden! Die älteren sind einfach geil und können dir einiges beibrigen. Ich habe auch schon mal ne ältere nutte meine tante oder meine schwiegermama spielen lassen, ist einfach nur geil. Stellt euch doch einfach mal vor, ihr seid noch jungfrau und werdet von der 40 jährigen entjungfert wäre damals mein traum gewesen. Ich hättet direkt über alles Bescheid gewusst und dieses blöde rumprobiere wäre weggefallen.

Noch heute ich bin 38 würde ich keine ältere Frau von der Bettkante schieben, leider habe ich dazu kaum bzw. So kann ich nur von Tantchen oder von der Schwiegermami träumen. Falls sich jemand melden möchte, obiges pseudo bei freenet anmailen. Sie verstehen es, sind weich, verständnisvoll, ehrlich und man kann sich erzählen was man wierklich denkt. Meine älteste war 62, noch extrem feucht, erstaunlich eng enger wie manche 20 jährigen!

Würde mich freuen wenn sich weibl. Personen angesprochen fühlen würden und melden!! Diskretion ist doch klar!! Alte reife Frauen brauchen keine Schwangerschft zu befürchten und geben sich daher ganz locker. Sie sind erfahren und wissen ganz genau wann der Mann am Kommen ist, sodass sie sofort abbrechen, um so den Verkehr lange hinaus zu zögern.

Hallo Oma, genau so habe ich es auch erlebt. Besonderst mit dem bspritzen ist mir erst bei Frauen über 50 aufgefallen. Wer gerne leckt und dies mag, wie ich, ein Paradies und absolutes muss. Deshalb keine unter 40 mehr!! Manchmal liegt man entspannst und mit Genuss wird man unendlich am Schwanz geleckt und gesaugt-ohne Zwang und weitere Aufforderung- das bekommt keine Junge hin!!!

Ich persönlich finde es auch total erotisch und geil wenn die Brüste hängen-einfach total weiblich-natürlich-Leben!! Ich bin 93 und immer noch hochgeil. Sie sind meistens sehr gepflegt und machen in der Kiste fast alles mit.

Lasse mich auch gern anpissen. Und welche reife Dame ist an ihren Zehen kitzlig? Die können doch noch nicht alle ausgekitzelt sein. Würde gerne eine fesseln und so richtig kitzeln. Bin noch ganz jung. Bin zwar 56, aber fühle mich nicht alt. Mag alles was Du beschreibst und geniesse es. Besonders geniesse ich es wenn mich mehrere jugendliche Schwänze verwöhnen. Mag es in alle Öffnungen zugleich verwöhnt zu werden. Hab ich auch erst im Alter gelernt.

Schreib mir Deine genauen Vorstellungen. Hallo Berta Eine solche Frau suche ich schon lange. Ich leibe Natursekt von der Quelle. Meld dich mal wieder. Natürlich sind reife erfahrene Frauen besser beim Sex als junge zickige Dinger. Aber dass ist mit uns Männern wohl auch nicht anders. Also ich glaub, dass ich heute mehr drauf hab beim Sex als mir 16 und ein junges Ding, in der Hand eines erfahrenen Fickers, die werden die besten Fickerinnen.

Genauso, ist es wenn ein junger Spritzer bei einer erfahrenen Frau lernt. Da paart sich junge Geilheit mit reifer Erfahrung! Ich selbst treffe mich mit der jährigen Frau eines Kollegin einmal die Woche. Sie zieht ein schickes Kostüm an, weil ich darauf stehe und wird unheimlich geil, wenn ihr die Titten aus dem Blazer hole und ihr den Rock hoch ziehe, Dann geht es ins Gästebett — und wir toben uns eine Stunde aus. Meine neue Freundin ist 55 J. Ich habe Erfahrungen mit älteren Frauen. Die wissen wo es langgeht.

Mit Ihnen zu ficken ist einfach geil. Und Gleitcreme brauchen wir bestimmt nicht, denn ich lecke die Fotze zuvor richtig nass, sodass es nur so quitscht!!! Und gerne auch voll behaarte!!! Es ist ganz einfach: Ab einem gewissen Alter 50, 55…? Besonders wenn das Thema Schwangerschaft, störende Kinder, Arbeitsbelastung nicht mehr existiert!!! Ein hoch auf die Frauen, die sich so entschieden haben. Gut für uns Männer — und gut für diese Frauen.

In Analogie an das Geschäftsleben: Ich mache es etwa alle 14 Tage mit einer Lehrerin, 53, die ich seit langem kenne. Wir gehen mittags essen da ist ihr Mann nicht da und dann zu ihr. Letzten Freitag war sie zuletzt dran. Da kam sie wohl schon feucht an und suchte beim Essen die Nähe.

Ich hätte sie am liebsten schon im Restaurant abgegriffen, mein Schwanz war steif. Zu Hause bei ihr gab es dann kein Halten mehr. Pullover über den Kopf, den Cordrock hoch,rauf aufs Sofa und die Beine breit. Dann nix wie los.

Ich war 21 Jahre alt, als ich mein Studium begann. Da die Uni etwa 40 km entfernt lag, bot es sich an, für die Studienzeit bei meiner dort wohnenden Omi, zu der ich immer ein gutes Verhältnis hatte, Quartier zu nehmen. Meine Omi war seit einigen Jahren Witwe, 58 Jahre alt, hatte eine, man kann schon sagen, leichte Rubensfigur und war für Ihr Alter sehr attraktiv.

Kurz nach meinem Einzug feierten wir ihren Omi und ich glaube auch ich, waren schon leicht beschwipst, als wir auf das Thema Sex zu sprechen kamen. Es fing ziemlich banal an: Ob ich schon eine Freundin hätte u. Irgendwann, ich war schon mächtig geil geworden, ritt mich der Teufel, und ich fragte Omi, ob sie denn einen festen Freund hätte.

Sie sagte ja schon, doch dieser habe oft keine Zeit. Etwa eine Stunde später, ich hatte die ganze Zeit einen Dauerständer, musste ich zur Toilette. Zurück auf dem Flur kam ich an Omis Zimmer vorbei und blieb überrascht stehen. Ich stand, mit stocksteifem Schwanz, vor der Tür und fing, vor lauter Geilheit an, mich zu wichsen. Plötzlich kam mir eine Idee. Ich klopfte an die Tür.

Nach einigen hektischen Geräuschen aus Omis Zimmer hörte ich den Ruf: Ich setzte mich auf ihr Bett und sagte ihr, ich könne nicht schlafen. Omi hatte ein Nachthemd an, welches am Ausschnitt nicht zugebunden war und einen ziemlich freien Blick auf ihre voluminösen Brüste freigab. Sie setzte sich auf und hatte einen hervorragenden Blick auf meinen steifen Schwanz. Sie fragte mich warum ich nicht schlafen konnte, ohne eine Antwort abwartend sagte sie komm zu mir ins Bett. Als ich mich hingelegt und Omi das Licht ausgemacht hatte, fing ich bald wieder an, mich unruhig im Bett hin und her zu wälzen.

Plötzlich merkte ich, dass meine Omi zu mir herüber rutschte und mich in den Arm nahm. Ich tat als ob ich schlief. Sie weitete mit ihrer Hand meinen Gummizug und nahm meinen Schwanz in ihre Hand. Zärtlich fing sie an meine Stange zu wichsen.

Ich streckte meinen Unterleib leicht vor und begann mich ihrem Rhythmus anzupassen. Gleichzeitig tat ich so, als ob ich aus dem tiefsten Schlaf erwache, reckte mich drehte mich auf den Rücken und nahm meine rechte Hand hinter mich.

Ich traf direkt auf Omis Brust, sie stöhnte auf. Sie erhöhte den Druck auf meinen Schwanz und wichste in doppeltem Tempo weiter. Ich zwirbelte Omis Brustwarze, sie stöhnte, ich drehte mich um, nahm Omis Kopf in meine Hände und küsste sie.

Unsere Zungen verschlangen sich miteinander und wir drückten uns wie zwei Menschen die immer zueinander gehört hätten. Ich strich noch einmal über ihre dicken Brüste, ging dann mit meiner Hand über ihren Bauch und kam dann an ihren Fotzenbusch. In meiner Geilheit griff ich zu und hatte einen leichten Wulst in der Hand. Ein wenig tiefer kam mein Zeigefinger an ihren Kitzler und an ihre Spalte.

Alles um die Fotze war klatschnass. Ich steckte ihr einen Finger in die Fotze und sie stöhnte. Ich nahm einen zweiten Finger und Omi gab jede Menge Saft ab. Dabei wichste sie meinen Schwanz immer härter, so das ich kurz vor dem Orgasmus stand. Ich wollte noch nicht kommen, sondern ich wollte meine Omi das erste Mal meinen Samen in ihre Fotze spritzen. Ich beugte mich über ihre Brust und nahm eine von diesen Megatitten in den Mund. Ich saugte an der Brustwarze und Omi stöhnte.

Gleichzeitig hatte sie schon wieder ihre Hand an meinem Schwanz und wichste ihn wie verrückt. Sie umschloss meinen Schwanz mit ihrer nassen Muschi, melkte mit ihren Muskeln, ich konnte sämtliche Vöglein im Himmel singen hören.

Ich fühlte mich spitze, ich steckte in meiner Omi und würde ihr gleich meinen Samen in ihr Fotze spritzen. Wir umarmten uns, küssten uns und schon fing ich an zu spritzen. Es kam mir literweise. Ich spritzte meine Ficksahne in meine Omi, sie schrie: Seitdem fickten wir während meine ganze Studienzeit und auch heute noch, nach 15 Jahren ficke ich meine nun schon 75 jährige Omi. Sie ist immer noch so saugeil. Bin 23 jahre und liebe alte frauen wenn ich durch ihren geilen busch die fotze lecke es ihr so richtig geil besorge als erstes jedes loch mit der zunge und danach nimm ich sie mit meinem schwanz richtig hart dran.

Ich 43, , 80kg steh absolut auf ältere Damen, die wiesen was sie wollen und kommen oft auch gleich zur Sache. Ich such sie mir bei poppen und hatte oft schon Erfolg. Seit einigen Jahren ficke ich regelmässig eine Dame die für ihr Alter 59 sehr schlank ist. Kleine Brüste mit riesen Nippeln, rasiert ung hammergeil.

Hatte auch schon mal ne alte, etwas fette, die liess sich in alle Löcher fisten und war krass drauf. Je härter desto geiler wurde sie.

Alles in allem, die älteren Damen sind geil und man kann etwas erleben. Warum ältere Frauen so geil sind weiss ich auch nicht.

Ich vermute mal, dass sie nicht mehr so viel sex haben wie sie wollen. Sie haben oft auch keine Hemmungen und sind lockerer. Sie haben einfach Spas am ficken. Du schreibst alte Damen sind nicht mehr Geil,Ich möchte Dir das gegenteil schreiben. Hy Manne so eine geile Oma würde ich auch gerne Ficken vieleicht deine Frau kannst ja zuschauen wenn du willst melde dich mal ich bin nicht abgeneigt.

Alte Frauen ordendlich rannehmen ist doch herrlich. Bei mir begann es im Alter von 19 Jahren. Unsere Mieterin war schon fast 80, seit vielen Jahren Witwe. Ich war ihr oft behilflich, trug Holz und Kohlen zu ihr rauf, reparierte ihren Fernseher,.. Sie trank gerne mal Kräuter, und lud mich auch ein. Allzuviel hatte sie nicht. Zeigte aber keinen Widerstand als ich zuerst ihre flachen Hängetitten rausholte und mich an ihnen richtig festsaugte. Und dann erfüllte ich mir alle meine Träume.

Ja, sie machte auch richtig mit. Wir trieben es in ihrer Wohnung fast jeden Tag. Wenn ich kam hatte sie immer nur einen Kittel an. Wie ausgehungert war sie. Danach hatte ich noch einige ältere Bekanntschaften, aber keine war so sexgierig. Solche Erlebnisse hatte ich noch nie.

Hab es aber auch noch nicht so darauf angelegt. Aber wenn man das so liest könnte man schon lust darauf bekommen. Bei mir war nur ein einziges mal eine die war auch schon Selber bin ich 50 und damals war ich Hatte sie im Chat kennengelernt und uns dann bei ihr getroffen. Haben uns unterhalten und sie war da es Sommer war und heiss recht luftig bekleidet. Das hat einen dann schon angemacht.

Wir sind dann auch sehr schnell im Bett gelandet. Sie war mächtig geil. So scharf war noch keine jüngere wie sie. War eine verdammt geile Frau. Sie sagte, dass ich etwas warten soll und kam dann plötzlich mit. Sie war sehr sehr hübsch.

Ihr praller Arsch sah echt zum lecken Lecker aus. An dem Tag als ich meine Sportlehrerin nach draussen rief, war es so, dass wir erst etwa Meter joggten und als ich mich auf die Wiese setzte um mich etwas auszuruhen setzte sie sich auch zu mir und wir redeten über den Unterricht und über das Leben in der Natur.

Aber als ich ihr natürlich sagte: Sie lachte jetzt erst recht und sagte: Ich nickte und Sie sagte: Sie streichelte mich mit ihren Fingern erstmal. Es war sehr herrlich. Je mehr Sie lutsche, desto steifer wurde ich. Eins war sehr klar: Meine Lehrerin war sehr geil geworden und sagte auch: Sie stieg mit ihrem Fötzchen auf mein Mund und ich leckte dran, wo Sie mich natürlich auch lutschte und an mir saugte. Es war sehr geil. Nach einer Weile sagte sie: Ich streichelte ihre wunderschönen Brüste, die wundervoll waren.

Etwa nach einer Viertelstunde stieg Sie ab und sagte: Sie war immernoch feucht. Ich drang mit meiner Zunge hinein und Sie wurde immer mehr feucht. Doch dann durfte ich meine Lehrerin ficken, wo Sie die meiste Zeit stöhnte.

Ich spritzte mehrmals in Sie hinein und Sie stöhnte immer mehr. Dann richtete Sie sich auf ihre Knie und fragte: Als ich dann sehr steif war, sagte meine Lehrerin: Dann nahm ich Sie auch von hinten, das meine Lehrerin sehr geil machte.

Sie schluckte auch alles runter. Dann wollte sie noch etwas von mir gefickt werden. Kurz vor Unterrichtsende sagte Sie: Den werde ich jetzt gar nicht mehr brauchen. Bei Not komme ich immer zu ihnen, einverstanden? Teil 2 kommt nach einiger Zeit, habe voll oft diese Lehrerin ficken dürfen…. Alte Weiber ficken, was besseres gibt es nicht, denn Die haben eine ausdauer beim Ficken. Auch beim Wichsen haben sie mehr Erfahrung wie junge Weiber.

Wenn ich das hier alles so lesen, da werde ich so geil das ich was zum Ficken brauche. Habe aber nichts zum Ficken,also muss ich mir einen ab Wichsen. Ich habe das hier fast gelesen, und nun juckt mir die Fotze und habe nichts zum Ficken. Mache es wie die Oma und Wichs mir einen ab. Ans Wichsen kann mann sich gewöhnen. Ja ich bin 79…. Aber ehrlich gesagt die von 60 bis 85 sind das ist die bevorzugt Gruppe….

Ja…so richtig gepflegter Sex mit Knutschen angefangen,überall,den Ganzen Körper lutschen,lecken,fingern,am Kitzler und den Nippeln lecken und saugen.

Wenn sie lust hat in einem zweiten Durchgang Ihr den Kitzler massieren,sie mir den Schwanz wichsen und sie es wünscht die Ficksahne Ihr auf die Titten und Fotze spritzen.

Ich erlebe dies gerade selbst.. Ich selbst bin davon nicht begeistert, habe aber das Glück, dass die Frau eines Vorstandsmitlgies unseres Vereins, auf die eh schon scharf war, entdeckt hat, dass ihr Mann es mit jungen Sportlerinnen treibt. Seine Frau ist sauer und ich habe sie am Samstagmorgen zu einem Stadttripp eingeladen.

Ich hatte einen Dauerständer, als ich die Frau mit 58 Jahren in ihrem engen Sommerkleid mit Drucklnöpfen sah, das sich um ihren kräftigen Körper spannte. Als ich sie nach Hause brachte, waren wir beide unheimlich scharf. Ich hätte nicht gedacht, dass das bei einer früher so braven Ehefrau in dem Alter so schnell geht. Auf jeden Fall sollte Mann behutsam vorgehen, aber wenn die Frauen erstmal dabei sind, dann gibt es kein Halten mehr! Das Schöne ist ja, sie brauchen keine Angst wegen einer Schwangerschaft zu haben.

Ich bin ein junger Kerl, ich habe gerne gewichst aber seid ich die alte Dame kenne da wichs ich nicht, denn diese Frau will immer und immer wieder gefickt werden. Beim Ficken und beim lecken war sie unermüdlich. Manchmal habe ich gedacht hier geste nicht mehr hin, aber wenn dann die Pfeife wieder stand bin ich doch gegangen, weil die Alte so herrlich Ficken konnte. Denn die Dame hat mir das Ficken bei gebracht. Mein Weib ist 76 Jahre und noch so Geil wie vor 55 Jahren. Sie will immer Gefickt werden zu jeder Tag und Nachtzeit.

Wenn ich nicht kann weil meine Pfeife nicht steht dann Wichst und Bläst Sie bis der Schwanz steht, wenn Sie es Geschafft hat dann steckt ganz schnell ihre Fotze auf mein Schwanz und ich werde schön von Ihr Gefickt. Von einer Frau gefickt zu werden, was geileres gibt es nicht. Früher hat Sie auch manchmal gewichst aber heute will Sie nur noch Gefickt werden und das nicht zu wenig. Ich habe es immer wieder im Urlaub erlebt, dass alleinstehende, ältere Frauen nicht nur bzgl.

Sex ansprechbar waren, sondern durchaus auch persönlich aktiv wurden. Sind sie doch von der Sorge befreit, dass der Sex Folgen haben könnte.

Noch fast in jedem Urlaub habe ich nach kurzer Zeit Kontakt gefunden, der dann auch bald zum Sex führte. Suche ältere Dame für einseitigen Oralsex Cunnilingus. Bitte nur dominante unrasierte Frauen. Mein devoter männlicher Orgasmus sollte nicht nur hinausgezögert werden, sonder gänzlich ausbleiben. Ich bin jetzt schon 66 Jahre und habe noch ständig ein Rädedet zwischen meiner Votz das nicht nur sehr angenehm und wohltuend ist, sondern ich kann mit dem Rädedet überall egal wo ich mich gerade befinde einen runter wichsen.

Nein immer so wie man sich fühlt! Auch wenn man da und dort von reifen Damen Spricht, haben diese Damen uns jüngeren eines Voraus! Ihre Erfahrung und Reife in Sachen Liebe und das macht sie ich würde sagen für sehr Viele Jüngere Männer sehr sagen wir vieleicht verlokend? Ich gehöre zu der oben erwähnten Gattung Frauen. Bin 62 Jahre alt und seit 35 Jahren verheiratet.

Von mir am Anfang eine Gegenfrage: Wenn es dann bei gelegentlichen Treffen zum Thema Sex kommt, wird von manchen dieser erwähnten Ehepaaren verkündet, dass sie den Sex für sich abgehakt hätten. Ich habe dann immer mit meinem Mann ein schlechtes Gewissen, da ich noch immer sexuell sehr aktiv bin. Ich schreibe hier ganz bewusst nur von meiner Person.

Mein Ehemann kann krankheitsbedingt schon seit einigen Jahren nicht mehr seinen Mann stehen. Deshalb haben wir gemeinsam vor etwa 3 Jahren die bewusste Entscheidung für einen Hausfreund getroffen. Uns beiden war ein fester Sexualpartner für mich wichtig.

Mein Ehemann vertrat und vertritt die Auffassung, dass er mir nicht vorenthalten kann, wozu er gesundheitlich leider nicht mehr in der Lage ist. In seinem weitläufigen Verwandenkreis gab es einen schon sehr lange alleinstehenden Herrn.

Dieser Herr ist auch in der Altersgruppe 60 angesiedelt und hatte den Sex noch nicht abgehakt. Nach einem 6 Augen Gespräch war er erst einmal erstaunt, willigte aber in unseren Vorschlag ein. Ich kann nun mit ihm meine Lust und Geilheit voll ausleben. Meistens findet das 2 Mal die Woche bei uns zu Hause statt, oder auch bei ihm daheim. Mein Mann ist sogar von Anfang an dabei mit zugegen. Unseren Hausfreund stört das nicht, meinen Ehemann als stillen Teilhaber mit anwesend zu wissen.

Meistens hält mich mein Ehemann dabei liebevoll im Arm, oder streichelt mich, wenn mich der Hausfreund ausgiebig durchvögelt. Für mich ist das eine ganz neue Erfahrung, die ich immer wieder geniesse. Keine Angst mehr vor einer Schwangerschaft, das schon seit vielen Jahren und auch wieder einen festen Sexualpartner mit dem Wissen und der Zustimmung des Ehemannes. Meine Geilheit und meine Lust sind noch nicht erschöpft.

Finde eine ältere Frau einfach natürlicher so wie sie ist, als eine die versucht jung auszusehen. Und schleckt mal eine alte, dann wisst ihr wie geil es ist wenn eine Frau kommt. Hallo Isolde, die Andwort kann ich Dir aus meiner Sicht gerne geben. Hatte am Abend mal eine jüngere Babysitterin zu Hause, die auf meinen 3 Jahre alten Sohn aufpasste um mir und meiner Ex die Möglichkeit zu geben allein ausgehen zu können.

Nach ein par mal aufpassen kamen wir uns dann etwas näher und eines Abens, sie hatte beim letzten mal Sitten was bei uns liegen gelassen und das brachte ich ihr dann mit einer Flasche Sekt zum Dank vorbei.

Kurz um — wir landeten 2 Stunden später im Bett und dabei verwöhnte ich die Beste echt nach allen Regeln der Kunst mit Schlecken, Kizlermassage, Sanfter G- Punkt Stimulation, wobei sie auch sogar feucht wurde und sehr erotisch zu stöhnen begann. Auf meine Frage hin ob sie mit mir schlafen wolle willigte sie dann auch ein. Aber- meinen harten Stempl brachte ich erst mal nur vieleicht 5 Cm in ihre Sau-enge Muschi.

Also begann ich mit dem Schlecken ein zweites mal und mit meiner Zunge in ihrer engen Spalte befeuchtette ich sie total um dann ja leichter rei zu kommen. Die ersten paar Cm gings, doch dann das selbe in Grün. Dann fing das Mädel etwa zu weinen an und ich zog ihn sovort heraus, in der Meinung ich hätte ihr mit meinem Vickprügel weh getan, doch das wahrs nicht, als ich sie fragte ob ich ihr weh tat, andwortete sie immer heftiger schluchzend, sie hätte viel lieber jemand anderen an meiner Stelle hier liegen und dass es ihr leid täte.

Wir sahen uns dann Jahre lang nicht mehr, was ja auch egal war, wurde dann sowieso ein Halbes Jahr später geschieden, die- Äh meine Ex lernte dummerweise meinen besten Kumpel an diesem Abend besser kennen und sie zogen dann später zusammen.

Ironie des Schiksals, seid dieser Begebenheit steh ich auf reife Frauen, die meinem harten Stempel zu schätzen wissen und wizig dabei je Reifer- so ab desto geiler und besser ist der Sex, vor allem wissen Reife Frauen genau was sie wollen und was sie genau nicht wollen und zeigen es auch durch ihr verhalten beim Vicken. Ich habe es zweimal erlebt, dass sich ältere Frauen angeboten haben.

Alte geile frauen ficken über 60 und immer noch geil